BannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Hilfe für Mensch und Tier in der Ukraine

06. 03. 2022

Hilfe für Mensch und Tier in der Ukraine
„Hahn Äppelche Hahn, die Fassenacht fängt an“, dieses Lied singen Zelser
Jungen und Mädchen traditionell am Rosenmontag an den Haustüren der
Dorfbewohner und sammeln Süßigkeiten. Auch der ein oder andere Euro
ist da schon mal mit dabei.
In diesem Jahr haben acht Kinder ihrem Wunsch nach Frieden Ausdruck
verliehen und während des Fastnachtssingens Geld für Menschen
gesammelt, die aus ihrer Heimat flüchten müssen und ihre Haustiere nicht
zurücklassen oder gut versorgt wissen wollen.
„Wir haben alle selber Tiere zu Hause, die wir lieben und können uns nicht
vorstellen, dass wir sie verlassen müssten.“, erklärten die Kinder ihr
Engagement.
So haben sie beschlossen einen Beitrag zu leisten.
„Die Leute fanden die Aktion klasse und so können wir jetzt 400 Euro für
Mensch und Tier in der Ukraine spenden.“, freuten sich die fleißigen
Jecken.
Foto:
Die fleißigen Jecken: (v.l.) Alvar, Sem, Sofia, Rebecca, Max, Jarla, Tom, Sebastian

 

Bild zur Meldung: Hilfe für Mensch und Tier in der Ukraine

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

24. 06. 2022

 

22. 07. 2022

 

17. 09. 2022

 

Meldungen