BannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

1.Zelser Backesfest

14. 09. 2002

 

Die Ortsgemeinde Zilshausen feierte am 14. und 15. September 2002 rund um das alte Backhaus das 1. Zelser Backesfest.

 

Direkt am Backes wurde ein Bierbrunnen und ein Zelt aufgestellt.

Am Samstag um 15.00 Uhr eröffnet der Ortsbürgermeister Robert Etges offiziell das Fest.

 

Nachdem seit 11.00 Uhr der Backes angeheizt wurde, konnten um 15.00 Uhr die ersten frischen Brote aus dem Backesofen herausgenommen werden.

 

Da die Nachfrage nach dem frischen Backesbrot sehr groß war, wurde direkt noch einmal gebacken. Nach dem Brotbacken wurde für den Abend der Zwiebelkuchen gebacken. Neben dem Zwiebelkuchen konnte frisches Brot mit Griebenschmalz und Eierschmeer gegessen werden.

 

Die Besucher des Festes konnten sich neben dem zuschauen beim Backen am Bierbrunnen und im Zelt im Rahmen eines gemütlichen Beisammenseins die Zeit bis tief in die Nacht vertreiben, wovon auch reichlich von Seiten der Ortsbevölkerung sowie der umliegenden Nachbarorte Gebrauch gemacht wurde.

 

Da auf Grund der großen Nachfrage nicht alle Wünsche nach dem Backesbrot am Samstag erfüllt werden konnten, wurde eine zusätzliche Backschicht direkt am Sonntagmorgen eingelegt. Insgesamt wurden ca. 180 Brote gebacken.

 

Nach dem Frühschoppen im Festzelt gab es das typische Hunsrückermittagessen „Kappes on Erwes mit Kasseler“.

Für den Nachmittag wurde frischer Hefekuchen im Backes gebacken.

 

Daneben gab es auch heute wieder Zwiebelkuchen, frisches Brot mit Grieweschmalz und Eierschmeer. Das Fest klang gemütlich mit einem Dämmerschoppen aus.

 

Fotoserien


1.Zelser Backesfest (15. 09. 2002)

Die Ortsgemeinde Zilshausen feierte am 14. und 15. September 2002 rund um das alte Backhaus das 1. Zelser Backesfest.

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden

Meldungen