BannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Verabschiedung Pastorales Team

16. 01. 2023

Verabschiedung vom pastoralen Team Treis-Karden am Samstag 14.01.23 in der Pfarrkirche Petershausen

Am 14.1.23 wurde das pastorale Team von Treis-Karden in Petershausen mit einer Dankmesse verabschiedet.

 

Auf dem Bild hintere Reihe von links nach rechts:

Bisherige Dekanatsreferentin Dietlinde Schmidt

die 40 Jahre in unserer Pfarrei gewirkt hat, vor allem in der Jugendarbeit und in der Frauenseelsorge.

Pater Norbert Maier aus Lütz, der seit einigen Jahren Gottesdienste für die Pfarreiengemeinschaft Treis-Karden hält und überall einspringt , wenn er gebraucht wird.

Pfarrer Hermann-Josef Floeck, der seit 2009 die Pfarreiengeneinschaft Treis-Karden leitet. Unsere Pfarrei Petershausen ist seit 1.7.2010 Teil dieser Pfarreiengemeinschaft.

Pater Shijo Paul aus Indien , er ist seit zwei Jahren Kaplan in der Pfarreiengemeinschaft Treis-Karden.

Gemeindereferentin Stefanie Heinzen aus Alflen. Auch sie gehört seit ein paar Jahren zum pastoralen Team. Sie übernimmt in erster Linie die Vorbereitung der Erstkommunionkinder und Firmanten.

vordere Reihe:

Messdiener:

Philipp Roden ( Obermessdiener)

Frida Barden

Enni Klonz

Sarah Wendling

 

Durch die Strukturreform des Bistums Trier wurden die Dekanate zum 1.1.23 aufgelöst. Die neuen Einheiten nennen sich pastorale Räume.

Wir gehören nun erstmal als noch eigenständige Pfarrei zur Pfarreiengemeinschaft Kastellaun im pastoralen Raum Simmern.

Treis-Karden gehört nun zum pastoralen Raum Kaisersesch. Zum pastoralen Raum Kaisersesch gehören nun die Pfarreiengemeinschaften Treis-Karden , Kaisersesch und Ulmen.

Das Bistum hat sich bei der neuen Struktur an den neuen Kreisgrenzen orientiert. Der Pfarrgemeinderat und der Verwaltungsrat unserer Pfarrei Petershausen hat dem zugestimmt, um einer zukünftigen Zuordnung zu Kaisersesch zu vermeiden.

In nächster Zeit wird eine Fusion der jetzigen Pfarreiengemeinschaften zu einer Pfarrei angestrebt. Durch den Priestermangel und weniger Gläubige  wird dies unumgänglich sein. Der Verwaltungsaufwand wird dadurch enorm verringert.

Die Pfarreiengemeinschaft Kastellaun strebt eine Fusion zu einer Pfarrei Kastellaun zum 1.1.24 an. Ob das gelingt, ist aber noch nicht sicher.

Zum pastoralen Raum Simmern gehören insgesamt 4 Pfarreiengemeinschaften. 

Kirchberg, Kastellaun, Simmern und Rheinböllen.

 

Roswitha Etges

1.Vorsitzende Pfarrgemeinderat 

 

Bild zur Meldung: Verabschiedung Pastorales Team

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

11. 02. 2023

 

02. 03. 2023 - 19:00 Uhr

 

01. 04. 2023

 

Meldungen