Gemeinderatssitzung am 07.08.2015 im Gasthaus „Zur Post“

von , 7. August 2015 20:00 Uhr

Öffentliche Sitzung
Punkt 1:
Genehmigung der Niederschrift vom 22.07.2015 -öffentlicher Teil-
Die Niederschrift wurde einstimmig vom Gemeinderat bestätigt.

Punkt 2:
1. Nachtrag zum Forstwirtschaftsplan 2016
Beratung und Beschlussfassung
Laut Ortsbürgermeister Etges wurde der eigentliche Forstwirtschaftsplan für das Jahr 2016 im Gemeinderat noch nicht behandelt, die Verbandsgemeinde Kastellaun ist davon ausgegangen und hat aus diesem Grunde diesen Punkt auf die Tagesordnung gesetzt. Der Forstwirtschaftsplan für 2016 wird einer der nächsten Sitzungen durch den Revierförster, Herrn Schuler, dem Gemeinderat erläutert und zur Abstimmung vorgelegt.
Da der Punkt vertagt wurde, erfolgte keine Abstimmung.

Punkt 3:
Beschlussfassung zur Teilnahme am Leaderprogramm für „Mehr Grün am Backes“
Der Gemeinderat stimmte über folgenden Wortlaut ab:
„Der Vorsitzende wird beauftragt, „Mehr Grün am Backes“ bei Leader zu beantragen und wie geplant und bereits vorgestellt, durchzuführen“.
Abstimmungsergebnis: Einstimmig.
Bei dem Ratsmitglied Johannes Oster lagen Ausschließungsgründe gemäß § 22 Abs. 1 GemO vor, dieser nahm an der Abstimmung nicht teil.

Punkt 4:
Mitteilung und Verschiedenes
– Der Waldbegang findet am Sonntag, 11.10.15 statt. Start ist um 10.00 Uhr an der Schutzhütte. Alle Bürger von Zilshausen sind herzlich eingeladen, sich zu beteiligen.
– Die Maßnahme zum Pflanzen des Kiri-Baumes soll weitergeführt werden.
– Der Erlös des Backesfestes soll für den Kauf einer neuen Fahnenstange am Bürgerhaus verwendet werden.
– Erste Zahlungen an die Gemeinde von der Fa. Abo-Wind für die Windräder sind eingegangen.
– Der Jägerzaun am Bürgerhaus ist marode und muss ausgetauscht werden.
– Am 15.09.2015, findet eine Baustellenführung für Alle die Interesse haben, durch den Windpark Zilshausen statt.
Treffpunkt ist um 16.00 Uhr an dem ersten Windrad vor Berzel.
– Der Punkt der Feldstärkemessung am Funkturm wird in der nächsten Gemeinderatssitzung als Tagesordnungspunkt behandelt.

Im Anschluss erfolgte noch eine nichtöffentliche Sitzung.

Kommentar schreiben

Loading