Nutzung des Gemeindehauses

Bild vergößern

Die Gebühren werden pauschal erhoben und betragen für:

Familienfeiern: Saal mit Benutzung der Toiletten, Küche und Thekenraum je Tag, maximal für 2 Tage an ortsanässige Personen inkl. Heizung plus Reinigung nach Aufwand 110,- Euro
Örtliche Vereine: Saal mit Benutzung der Toiletten, Küche und Thekenraum je Tag, maximal für 2 Tage inkl. Heizung plus Reinigung nach Aufwand 50,- Euro
Ortsfremde: für die kein Nutzungsanspruch besteht, können nur nach Maßgabe einer privatrechtlichen Sondervereinbarung für Familienfeiern den Saal des Gemeindehauses mit der Toilettenanlage, der Küche und den Thekenraum benutzen, wenn 210,- Euro entrichtet werden 210,- Euro